zur Startseite

Datenschutzerklärung des Vermittlers

1. Allgemeines
Selbstverständlich nehmen wir den Datenschutz sehr ernst. Es gehört zu unseren Grundsätzen Ihre Daten absolut vertraulich zu behandeln und diese nicht an Dritte weiterzugeben. Wir beachten dabei die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetztes und Teledienstdatenschutzgesetztes. Im Folgenden erläutern wir Ihnen, welche Daten wir in welchem Umfang speichern und geben Ihnen Hinweise zur Datenverarbeitung.
Um unsere Webseite zu besuchen, müssen Sie grundsätzlich keine Daten angeben. Entsprechend werden ohne gezielte Anfragen und Buchungen keine personenbezogenen Daten gespeichert. Unser Hosting-Partner speichert anonymisierte Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie z. B. Ihren Browsertyp, die Browserversion, das von Ihnen verwendete Betriebssystem, Ihre IP-Adresse, die Uhrzeit Ihrer Suchanfrage und die Webseite, von der aus Sie uns besuchen (URL). Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und nutzen wir lediglich mit Ihrer Einwilligung oder wenn eine Rechtsvorschrift dies erlaubt. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse eines bestimmten oder bestimmbaren Kunden enthalten. Dazu zählen beispielsweise der Name, die E-Mail-Adresse, die Anschrift und die Telefonnummer.
Wir erheben, verarbeiten und nutzen nur solche personenbezogenen Daten, die für die Durchführung und die Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Im Zuge des Buchungsvorganges oder bei der Änderungen der Buchung müssen Sie uns personenbezogene Daten mitteilen .

2. Personenbezogene Daten
Bei der Buchung werden folgende personenbezogenen Daten i.S.v. § 3 Abs. 1 BDSG erhoben, also Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Das sind:

Name, Vorname
private/geschäftliche Postadresse
private/geschäftliche E-Mail-Adresse
private/geschäftliche Telefonnummer/Handynummer
Kfz-Kennzeichen
Fahrzeugmarke
Fahrzeugmodell
Fahrzeugfarbe


weiter erforderliche Buchungsdaten: u.a. Flugnummer, Ankunfts- und Abflugdatum und -zeiten, Abflug- und Zielflughafen, Ankunfts- und Abfuhrdatum und -zeiten am Parkplatz, Anzahl der Personen

3. Nutzung personenbezogener Daten

Für unsere Leistungen werden die personenbezogenen Daten für folgende Zwecke benötigt:

Anfragen:

An den Websitebetreiber können Anfragen aller Art per E-Mail oder über das Kontaktformular übermittelt werden. Zur Bearbeitung der Anfragen werden personenbezogenen Daten i.S.v. Punkt 2. erhoben. Nach Erledigung der Anfrage werden die Daten durch den Websitebetreiber wieder gelöscht. Die in diesem Zusammenhang durch uns erhobenen Daten werden spätestens nach 3 vollen Kalenderjahre nach dem die letzte Kommunikation zwischen Ihnen und uns stattgefunden hat, gelöscht.

Buchung/Änderung/Stornierung/NoShow:

Die unter Punkt 2. aufgelisteten personenbezogenen Daten werden bei der Buchung bzw. Stornierung gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe gleich welcher Art an Dritte, es sei denn es besteht für den Betreiber dieser Seite eine gesetzliche Verpflichtung dazu.

Beschädigungen/Straftaten:

Die unter Punkt 2. aufgelisteten personenbezogenen Daten werden auch dann an Dritte (z.B. Polizei oder andere PKW-Besitzer) weitergegeben, wenn ein Schaden am geparkten PKW, einem PKW eines anderen Kunden oder am Parkplatz verursacht wurde. Eine Datenweitergabe erfolgt auch, wenn vom Parkplatzanbieter gemeldet wird, dass ihm gegenüber Straftaten (z.B. Beleidigungen) verübt wurden.

Bewertung:

Mit dem Abschluss einer Buchung stimmen die Kunden dem Erhalt einer E-Mail sowie falls erforderlich dem Erhalt von Erinnerungs-E-Mails zu, die der Websitebetreiber nach dem angegeben Abfuhrdatum vom Parkplatz zusendet. In der E-Mail werden die Kunden gebeten, ein Bewertungsformular auszufüllen. Die Bewertung kann auch mit einem anonymen Anzeigenamen erfolgen. Die Erinnerungs-E-Mails sollen an die Abgabe der Bewertung erinnern. Mit der Abgabe der Bewertung stimmen die Kunden zu, dass wir die Bewertung kommentieren und die Bewertung zusammen mit der Kommentierung den Besuchern unserer Website zur Verfügung stellen Die Bewertungen dienen der Information von Neukunden.
Wir benutzen das Bewertungssystem ebont.de. Auf die Datenschutzbestimmungen ebont.de wird hingewiesen, die auf der Website www.ebont.de aufgerufen werden können.

4. Datenspeicherung

Sie haben die Möglichkeit bei einer Buchung Ihre persönlichen Daten für weitere Buchungen zu speichern. Hierfür müssen Sie einen Haken im Buchungs- oder Änderungsformular setzen, dass Sie der Speicherung Ihrer persönlichen Daten wünschen. Wurde die Buchung durchgeführt und der Adressspeicherung zugestimmt, wird im Änderungsformular der Haken als gesetzt angezeigt und kann abgewählt werden. Wenn der Haken für die Speicherung der Adressdaten entfernt wird, werden die gespeicherten persönlichen Daten die zu Ihrer E-Mail Adresse existieren automatisch vollständig gelöscht. Bei jeder Buchung oder Änderung mit aktivem Haken werden die von Ihnen hinterlegten und von uns gespeicherten Daten aktualisiert. Soweit von Ihnen persönliche Daten gespeichert sind, können diese bei einer erneuten Buchung die Daten über die Eingabe der E-Mail Adresse und PLZ aufrufen und im Formular übernommen werden. Tätigen Sie eine weitere Buchung ohne Ihre Daten abzurufen, beispielsweise weil die Registrierung vergessen wurde, und zusätzlich der Haken für die Speicherung nicht gesetzt wird, werden die für Ihre E-Mail Adresse bereits gespeicherten persönlichen Daten automatisch gelöscht. Die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, welche im Rahmen einer Buchung gespeichert werden, erfolgt nach 3 vollen Kalenderjahren nach dem Abfahrtdatum.

5. Erhebung und Verarbeitung durch Google-Analytics

Diese Webseite benutzt Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94943 (Sitz der deutschen Konzerngesell-schaft: Google Hamburg Google Germany GmbH, ABC-Straße 19, 20354 Hamburg; im Weiteren Google).
Google-Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen.
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitaktivitäten zusam-menzustellen und um weitere mit der Webseitnutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google-Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern. Wir weisen Sie jedoch daraufhin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Das Deaktivierungs-Add-On finden Sie hier: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Auf die Datenschutzbestimmungen von Google wird hingewiesen, die auf der Website von Google aufgerufen werden können.

6. Datensicherheit

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Es ist weiter darauf hinzuweisen, dass bei Bekanntgabe persönlicher Daten (personenbezogener und nicht personenbezogener) online, z.B. per E-Mail, ein öffentlicher Zugriff auf die Daten möglich sein kann, d.h., die Daten von Dritten gesammelt, verarbeitet und genutzt werden können. Wir weisen Sie daher darauf hin, dass bei der Online-Bekanntgabe von persönlichen Daten grundsätzlich ein nicht völlig auszuschließendes Sicherheitsrisiko besteht, weshalb wir grundsätzlich dazu raten, mit der Bekanntgabe von persönlichen Daten online verantwortungsvoll und vorsichtig umzugehen.

7. Auskunft- und Widerrufsrecht

Wenn Sie uns Ihre Einwilligung in die Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken (z. B. elektronische Newsletter oder Angebotszusendung) erteilt haben, können Sie jederzeit kostenfrei Auskunft über ihre gespeicherten Daten Auskunft von uns verlangen. Die gespeicherten Daten können Sie jederzeit bei uns kostenfrei sperren, löschen oder berichtigen lassen. Ihre erteilte Einwilligung zur Erhebung ihrer Daten können Sie jederzeit ohne Einhaltung einer bestimmten Form oder Frist ohne Angaben von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu wenden Sie sich bitte an: Fa. Parkflyandrepair, Kulturstr. 101, 85356 Freising, Telefon: 08161 - 537823 , E-Mail: info@parkflyandrepair.de. Sie können sich jederzeit kostenfrei mit Fragen zum Datenschutz und den Datenschutzbestimmungen an uns wenden.